in Kalender eintragen Folge uns auf Twitter Folge uns auf Facebook

World Usability Day

Designing for Health

Langenbeck-Virchow-Haus, Berlin-Mitte

Berührungslose Mensch-Computer-Interaktion – Usability-Evaluation eines berührungslos steuerbaren Informationssystems für den Operationssaal

Vortrag von 12:00 bis 12:30

Im Auftrag des Medizingerätehersteller KARL STORZ GmbH & Co. KG wurde am Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut (HHI) in Berlin der Prototyp eines berührungslos steuerbaren Informationssystems für den Operationssaal entwickelt. Aufgrund des Vorteils der sterilen Umgebungsbedingungen während der Nutzung, sollte dieses System den Abruf von OP-relevanten Patienteninformationen (Röntgen-, CT-, MRT-Bilder usw.) während eines medizinischen Eingriffs optimieren. Um Bedienprobleme, welche zu einem Sicherheitsrisiko führen könnten, zu beseitigen, wurde die Qualität der Gebrauchstauglichkeit dieses Systems in Form von Nutzertests mit für die Anwendung repräsentativen Versuchspersonen untersucht. Es wurden neun Versuchspersonen aus dem medizinisch-operativen Umfeld eingeladen und gebeten, repräsentative Aufgaben, eingebettet in einem realistischen Nutzungsszenario, auszuführen. Die Aufgabenerledigung wurde aufgezeichnet und im Anschluss mit jeder Versuchsperson erneut betrachtet und besprochen (Videofeedback). Mittels eines Abschlussfragebogens konnten Aussagen über die Nutzungszufriedenheit getroffen werden. Diese Untersuchung ermöglichte, Usability-Probleme aufzudecken, konstruktive Optimierungsvorschläge zu geben und die Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Möglichkeiten des Informationsabrufs im medizinisch-operativen Kontext zu ermitteln.

Wir danken unseren Sponsoren

Artop UID users' delight eye square sanofi archimedes-exhibitions interactive-tools pidoco usetree designerdock ehealth-labs useeds zaunberg hhi sponsor_werden

und Partnern

bpwt HMKW - Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft Smashing Magazine W3C Deutschland/Österreich