in Kalender eintragen Folge uns auf Twitter Folge uns auf Facebook

World Usability Day

Designing for Health

Langenbeck-Virchow-Haus, Berlin-Mitte

Co-Creation und Prototyping am Beispiel von Service-Robotik

Workshop von 11:30 bis 13:30 *

Aktuell werden Service-Roboter entwickelt, um uns in Zukunft den Alltag zu erleichtern – Sie sollen nicht nur Einkäufe oder Medikamente abholen können, sondern auch putzen oder mit mit uns spazieren gehen, wenn wir dabei Hilfe benötigen.

Doch trotz vieler Vorteile besteht die Möglichkeit, dass wir Service-Robotik nie im Alltag erleben werden.

Die Fragen die sich stellen sind also:

Im Workshop wird durch Co-Creation und Prototyping vermittelt, wie mit einfachsten Mitteln Stakeholder identifiziert werden können, um wichtige Touchpoints für die Gestaltung der User Experience zu berücksichtigen.

Ziel des Workshops ist es, den Teilnehmern die neuartige Verbindung von Marketinginstrumenten und Methoden zur Kreation einer hohen User Experience am Beispiel der Service-Robotik näher zu bringen.

* Hinweis: Da die Teilnehmerzahl der Workshops begrenzt ist, ist eine zusätzliche kostenlose Anmeldung erforderlich. Die Registrierung findet vor Ort statt und ist am World Usability Day vormittags nach Einlass geöffnet.

Wir danken unseren Sponsoren

Artop UID users' delight eye square sanofi archimedes-exhibitions interactive-tools pidoco usetree designerdock ehealth-labs useeds zaunberg hhi sponsor_werden

und Partnern

bpwt HMKW - Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft Smashing Magazine W3C Deutschland/Österreich